Steckbrief

Der Vater war`s…

1964 gründete Konrad Günter die „Immobilien Konrad Günter“ in Ettlingen.
Aus der Möbelbranche kommend entdeckte er bei seinen damaligen Kunden den tiefen Wunsch nach schönen Eigenheimen.
Diesen Kundenwunsch wollte er fortan erfüllen und kehrte der Möbelbranche den Rücken.
Er begann, bestehende Immobilien zu vermitteln, nach und nach neue Häuser zu bauen und auch diese zu vermarkten.

Reihenhäuser, Eigentumswohnungen, Bungalow-Anlagen und Gewerbeanlagen entstanden unter seiner Leitung in Ettlingen, Karlsruhe und der näheren Umgebung. Größten Wert legte er darauf, Qualität zu fairen Preisen zu bauen. Das war es auch, was ihm über die Region hinaus seinen guten Ruf einbrachte.

Eines seiner bekanntesten Projekte sind die Albarkaden in Ettlingen, nach deren Fertigstellung sich Konrad Günter allmählich aus dem Baugeschäft zurückzog. Geplant war, mehr Zeit für die Verwaltung eigener Immobilien und die Familie zu haben. So verkaufte er 1999 Teile seines Unternehmens.

Doch ganz schaffte Konrad Günter es nicht, sich aus seinem Lebenswerk zu verabschieden und unterstützt durch den Unternehmer Heinz Kirchenbauer lief es weiter. 2006 wurde die „Konrad Günter GmbH & Co. KG“ als Familiengesellschaft gegründet und zwei Jahre später an die beiden Kinder Andrea und Gernot übertragen. 2009 wurden auch die zehn Jahre zuvor verkauften Unternehmensteile der Immobilien Günter wieder zurückgekauft – das Unternehmen war wieder komplett.

Mit Andrea und Gernot Günter hat das Unternehmen eine neue Geschäftsführung bekommen, was bis heute so geblieben ist. Während Andrea Günter sich mehr um die strategische Ausrichtung kümmert, ist Gernot Günter eher der operative Part.

Die Immobilien Günter GmbH vermittelt und verwaltet bis heute zahlreiche Objekte im Großraum Karlsruhe. 2015 übernahm sie die Immobilienfirma von Margret Reiß in Schlaitdorf (Nähe Metzingen) und deckt seitdem auch den Großraum Stuttgart ab. Verwaltet werden beide Großräume von der Zentrale in Ettlingen.

Die Geschichte des Unternehmens hält ein Jubiläumsbuch fest, das anlässlich des 50-jährigen Bestehens erstellt wurde. Erfahren Sie in Worten, Bildern und Zeichnungen mehr über die Erfolge und Erinnerungen von 1964 bis 2014.

Übersicht der verschiedenen Unternehmensräume von 1964 - 2009

Leopoldstr. 8 Ettlingen
Schöllbronner Str. 43 Ettlingen
Schöllbronner Str. 5 Ettlingen
Beiertheimer Allee Karlsruhe
Epernayer Str. 27 Ettlingen